Antriebe für HVAC-R-Anwendungen

Industrielle Kälte-, Wärme- und Lufttechnik

Klassische industrielle Kältetechnik, Temperiergeräte, Pumpentechnik, Gebläse, Seitenkanalverdichter, Staubabsaugung, Vakuumpumpen, Druckluft-Kompressoren und viele andere Applikationen für industrielle oder gewerbliche Installationen – jeder dieser Bereiche stellt individuelle Anforderungen an die technische Gesamtlösung. Dabei sind Bedürfnisse an die Frequenzumrichter-Hersteller sehr ähnlich: Hohe Varianten-Flexibilität, kompakte Abmessungen, bestmögliche Energieeffizienz, gute Funktionalität bei gleichzeitig einfacher Handhabung für alle Nutzergruppen zu einem kompetitiven Preis.

Lenze bietet für diese vielfältigen Anwendungen in der Klimatechnik ein breites Umrichter-Portfolio aus zentralen Schaltschrankgeräten und dezentralen Umrichtern in hoher Schutzart, optional als wand- oder motor-montierte Geräte. Zusammen mit dem entsprechenden Applikations-Know-how erfüllt Lenze die untenstehenden Anforderungen und schafft überzeugende Ergebnisse.

 

Hohe Funktionalität

  • Integrierte Prozesskontroller
  • Asynchron- oder Synchronmotorregelung
  • Breite Auswahl an allen gängigen Feldbussen bei einfacher Integration
  • Integrierter EMV-Filter (C2) und 30mA-FI-Betrieb
  • Und vieles mehr

 

Energieeffizienz

Im Branchenvergleich erreichen die Lenze-Umrichter niedrigste Energieverluste. Das steigert die immer wichtiger werdende Gesamteffizienz, vereinfacht die Kühlung im Schaltschrank und schafft notwendige Planungssicherheit angesichts der steigenden Anforderungen in der Ökodesign-Richtlinie.

 

Einfachste Handhabung

Viele kleine Details im Gerät erleichtern die Handhabung des Gerätes und reduzieren erheblich die Installation, Inbetriebnahme und den Service. Dazu gehören die spannungsfreie Parametrierung, die einfache Menüführung und praxisnahe Werkseinstellungen, steckbare Anschlüsse, Speicherbaustein, etc.

 

Mehr unter Frequenzumrichter

 

Kontaktformular