Dezentrale Inductive Control Unit (ICU) für Flurförderfahrzeuge

Die Steuerungen der Reihe Inductive Control Unit (ICU) arbeiten mit induktiver Energieübertragung. Die im Fußboden verlegten Leitungen sorgen für berührungslosen Transport von Energie. Steuersignale werden über Infrarot, Funk oder auch induktiv übertragen.

Die ICU verarbeitet während der Fahrt die Messdaten und lenkt über Veränderungen der Drehzahl das Transportsystem. Die Wegerfassung ist absolut oder inkremental realisiert. Mit der dezentralen Motorsteuerung lassen sich unterschiedliche Geschwindigkeitsprofile und Lenkmöglichkeiten realisieren.

Lenze Switzerland - Head Office

Produktsupport

Dokumentation: Erklärungen und Zertifikate

  • Erklärung Lenze CCC declaration
    Date
    11.08.2020
  • Erklärung Lenze PWIS_LABS Declaration
    Date
    11.08.2020
  • Erklärung Lenze REACH declaration
    Date
    06.10.2020
  • Erklärung Lenze WEEE declaration
    Date
    11.08.2020

Lenze Switzerland - Head Office

Produktlebenszyklus 3

Aktueller Status

0: verfügbar
1: in Abkündigung
2: abgekündigt
3: Ersatzteil
4: Ersatzteil (last call)