Drehstrommotoren

Optimaler Betrieb netzbetrieben, gesteuert oder geregelt.

In einem Leistungsbereich von 0.12 bis 45 KW bietet Lenze Drehstrommotoren für den Netzbetrieb und Frequenzumrichterbetrieb. Diese Antriebe unterscheiden sich in der Effizienzklasse und können in ihrer Ausführung an die jeweilige Maschinenaufgabe angepasst werden.

Ihre Vorteile:

  • Verschiedene Effizienzklassen für den größten wirtschaftlichen Nutzen
  • Platzersparnis durch kompakten Direktanbau an Lenze-Getriebe
  • Anwendungsorientiertes Baukastensystem ermöglicht einen universellen Einsatz für umfangreiche Maschinenaufgaben
  • Marktübliche Steckverbinder sorgen für schnellen Anschluss auch im Servicefall