Hans und Clara Lenze Stiftung

Menschen fördern. Chancen bieten. Ziele erreichbar machen.

Nachwuchsförderung auch über unsere Unternehmensgrenzen hinaus: Seit gut 30 Jahren fördert die gemeinnützige Stiftung unserer Gesellschafterfamilie junge begabte Menschen in Wissenschaft, Forschung, Bildung und Erziehung und vergibt Stipendien an Studenten.

Was die Stiftung bietet

Weiterbildungsmöglichkeiten für Postgraduierte

Auf Basis eines abgeschlossenen Studiums vergeben wir Stipendien für weiterqualifizierende Maßnahmen im In- und Ausland:

  • Masterstudien
  • Auslandssemester
  • Foschungsprojekte
  • Promotion
  • Habilitation

 

Finanzielle Unterstützung – konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche!

Unsere finanzielle Unterstützung richtet sich insbesondere an Studenten, die keine oder sehr begrenzte eigene Mittel haben. Sie läuft über einen Zeitraum von bis zu 24 Monaten. Die Höhe der Förderung variiert abhängig von Programm, Dauer, Ort der Maßnahme und Abwägung Ihrer persönlichen Situation.

 

Austausch

Während der Maßnahme halten wir regelmäßig Kontakt, um an Ihrer Entwicklung und Ihren Erfahrungen teilzuhaben.

Ihr Profil

Wunsch nach Weiterbildung

Sie haben Ideen und Visionen für Ihre berufliche Zukunft, die Sie unbedingt umsetzen wollen? Sie streben nach Weiterbildung im In- oder Ausland?

 

Abgeschlossenes Erststudium

Ihr Fachbereich ist zunächst nicht entscheidend. Wichtig ist uns Ihr besonderer Einsatz, dass Sie kurz vor Ihrem Abschluss stehen oder Ihr Studium bereits mit guten oder sehr guten Leistungen erfolgreich abgeschlossen haben.

 

Finanzielle Bedürftigkeit

Sie verfügen nicht über eigene finanzielle Mittel und haben auch in Ergänzung mit staatlichen Leistungen nur geringe finanzielle Möglichkeiten, um Ihre Ziele zu erreichen?

 

Persönlichkeit

Beeindrucken Sie uns!

 

Bezug zur Region

Die Regionen Weserbergland und OWL liegen uns besonders am Herzen – hier war die Heimat unserer Stiftungsgründerin und ihrer Familie. Kommen Sie aus dieser Region oder sind Sie ihr besonders verbunden? Diese Bewerbungen berücksichtigen wir bevorzugt.

Ihre Bewerbung

Bitte schicken Sie uns folgende Unterlagen:

  • Zeugnisse
  • Lebenslauf
  • Anschreiben inklusive Ihrer persönlichen Ziele und Motivation, fachlich und menschlich
  • Beschreibung Ihrer finanziellen Bedürftigkeit
  • Kostenkalkulation für Ihre geplante Maßnahme

Bewerbungsfristen haben wir nicht.

Im Rahmen unseres Budgets entscheiden wir in der Regel für das aktuelle Förderjahr mit einer Vorlaufzeit von ca. sechs Monaten.

Wenn Sie in unsere engere Auswahl kommen, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein. Die Entscheidung, ob Sie ein Stipendium erhalten, trifft der Stiftungsvorstand unbürokratisch und zügig.

Ihr Kontakt zur Stiftung

Petra Stein
Hans-Lenze-Straße 1
31855 Aerzen
Deutschland
Telefon: +49 5154 82 2619
E-Mail: petra.stein(at)lenze.com