Lenze Bachofen in der Schweiz

Standort Uster

Lenze in der Schweiz

Unternehmensporträt

Die Lenze Bachofen AG steht für kompetente, effiziente Kundenunterstützung beim Erarbeiten von technisch und kommerziell interessanten Lösungen.

Kompetenzen

Statt Produkte stehen Lösungen im Mittelpunkt! Für Maschinen und Anlagen bieten wir ein breites Spektrum an innovativen Produkten, vorbereiteten Lösungen, kompletten Systemen und umfassenden Dienstleistungen. Wir tragen zu Kostenreduzierungen und Produktivitätssteigerungen an den Maschinen unserer Kunden bei. Zusammen mit Lenze setzen wir auf eine langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden.

Märkte

Unsere Lösungen kommen in den unterschiedlichsten Branchen und Zweigen der Maschinenindustrie zur Anwendung. Dabei sind OEMs, Ingenieurbüros, aber auch Endanwender unsere Zielmärkte.

Segmente

Die strategischen Geschäftsfelder sind Automation mit Steuerungs-, Servo- und Systemtechnik, Antriebstechnik mit Frequenzumrichter, Getriebemotoren und dezentralen Antrieben sowie Produktion/Logistik und Service.

Positionierung im Markt

Wir zählen zu den führenden Anbietern in der Antriebstechnik sowie Automation und kennen die Ansprüche des Marktes. Hinter uns steht mit Lenze ein innovatives, global tätiges Unternehmen mit Produktionswerken in Europa, Asien und den USA. Weltweit sind 4000 Mitarbeiter für die Lenze-Gruppe tätig. Das sichert Ihnen und Ihren Kunden qualifizierte Unterstützung vor Ort.

Unsere Geschichte

Ein Rückblick auf 40 Jahre.

2014

Lenze Bachofen AG darf feiern: 40 Jahre erfolgreich im Schweizer Markt.

2012

Lenze Bachofen AG startet den Brand "Lenze Performance Partner" um Endkunden noch besser betreuen zu können. Die Partner Elwitec GmbH und Incontrol AG erhalten als erste das Qualitätssiegel "Lenze Performance Partner".

2009

Im Oktober wird die Lenze AG in die Lenze SE (Societas Europaea) umgewandelt. Die neue Rechtsform bietet die Basis für eine zukunftsweisende Weiterentwicklung des Unternehmens.

Lenze wandelt sich vom reinen Antriebsspezialisten zum Lösungspartner für die Antriebstechnik und Automation.

2007

Lenze Bachofen AG tritt neu als Generalimporteur für die Servo-, Linear- und Torquemotoren des tschechischen Herstellers VUES BRNO s.r.o. auf.

2006

Der erste Kunde wird über eine EDI-Anbindung mit der Lenze Bachofen AG verlinkt.

2004

Lenze Bachofen AG feiert das 30-jährige Bestehen und führt gleichzeitig ein modernes, zeitgemässes Logo ein.

Einführung des SAP/R3 und gleichzeitige Anbindung an die Lenze-SAP-Welt.

2002

Lenze Bachofen AG bezieht neue Geschäftsräume an der Ackerstrasse 45 in Uster.

1999

Lenze Bachofen wird 25-jährig.

1997

Die Lenze-Gruppe feiert ihr 50jähriges Bestehen.

1994

Zertifikat nach DIN ISO 9001 auch für Lenze Bachofen.

1991-1993

Einführung eines nach DIN ISO 9001 zertifizierten Qualitätsmanagementsystems bei Lenze.

1984

Die Simplana Bachofen AG wird in Lenze Bachofen AG umbenannt.

1974

In Uster bei Zürich wird die Simplana Bachofen AG gegründet.

 

Geschichte der Lenze-Gruppe

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Familienunternehmens Lenze SE.

Unsere Ansprechpartner auf einen Blick

Filter