Frequenz- und Servoumrichter für den Schaltschrankeinbau

Frequenzumrichter und Servoumrichter für den Schaltschrankeinbau sind in den Schutzarten IP20 und IP31 ausgeführt.

Die Geräte können platzsparend direkt angereiht im Schaltschrank montiert werden, In einem Leistungsbereich von 0,25 bis 110 KW und für einen Netzanschluss an 1x230V (bis 2,2 kW), 3 x 230 V (bis 5,5 kW) oder 3 x400/480 V sind die Geräte in kompakter Bauform verfügbar.

Netzwerktopologien können so übersichtlich auf kleinstem Raum aufgebaut werden. Die weiteren Steuerungskomponenten wie Controller und I/O-System werden direkt neben den Frequenzumrichtern und Servoumrichtern montiert.