Lenze Drehstrommotoren Netzbetrieb

Netzbetriebene Drehstrommotoren

Einfach und dabei effizient

In einem Leistungsbereich von 0.12 bis 45 KW bietet Lenze netzbetriebene Drehstrommotoren für grundlegende Aufgaben. Diese Antriebe unterscheiden sich in der Effizienzklasse und können für die beim Netzbetrieb notwendigen Ausführungen genutzt werden.

Ihre Vorteile:

  • Verschiedene Effizienzklassen für den größten wirtschaftlichen Nutzen
  • Platzersparnis durch kompakten Direktanbau an Lenze-Getriebe
  • Optimale Anpassung des Bremsverhaltens durch optionale Halte- und Betriebsbremsen
  • Überhitzungsschutz durch Temperaturüberwachung optional