Harte Schale, gleicher Kern.

Zuwachs bei den Frequenzumrichtern - i550 protec für den dezentralen Einsatz.

 

 

Der Frequenzumrichter i550 protec ist ein wirklich tougher Typ. Durch die hohe Schutzart IP66 und NEMA 4X Outdoor ist er bestens ausgerüstet für anspruchsvolle Einsatzfälle. Ob staubig oder nass, das alles steckt er problemlos weg. Sein Gehäuse schützt die Technik - die Performance ist gleichbleibend gut. Kompakt, wie er ist, werden jetzt dezentrale Lösungen möglich, wo zuvor nur geschützte Schaltschrank-Varianten zur Verfügung standen.

Kontakt Vertrieb

Telephone
+49 5154 82-0
Email
sales.de(at)lenze.com
Kontakt aufnehmen

Frequenzumrichter-Reihe i500 - Eine durchgängige Produktfamilie.

Im Inneren des protecs der i500 Frequenzumrichter-Reihe kommt die bewährte Technik des Schaltschrank-Umrichters zum Einsatz. Denn der neue Frequenzumrichter i550 protec besitzt die gleichen Gene wie der i500. Die identischen Hauptmerkmale: Modularität, Skalierbarkeit, kompakte Bauform und gute Usability. Vertraute Optionen und Tools machen die Handhabung gewohnt einfach und intuitiv.

Wie der Schaltschrank-Umrichter erfüllt der i550 protec, als erster dezentraler Frequenzumrichter auf dem Markt, den IO-Link V1.1 Standard und erleichtert damit Serieninbetriebnahmen und Gerätetausch. Für beide Einsatzfälle bietet die skalierte Reihe i500 eine Alternative und bleibt dabei ganz fokussiert auf das Wesentliche.

Technische Details finden Sie auf den Produktseiten:

Für die Wandmontage: i550 protec

Für die Schaltschrankmontage: i550 cabinet | i510 cabinet

Highlights

Frequenzumrichter i550 protec

Dass sich der kompakte i550 protec auch in verschmutzten Umgebungen ohne weiteres installieren lässt, dafür sorgt die hohe Schutzart IP66 und NEMA 4 X Outdoor. Das Gehäuse des Frequenzumrichters schützt perfekt vor Staub, Schmutz und Wasser wie es z.B. bei staubigen, humiden Textilanwendungen notwendig ist.

Die Systemintegration geht leicht von der Hand, da die Nutzerführung identisch ist zum Schaltschrank-Umrichter i500: ganz komfortabel, wahlweise über Keypad, Keypad App oder der PC Software EasyStarter.

Der i550 protec ist sehr kompakt auch im Vergleich zu anderen dezentralen Lösungen auf dem Markt. Das Angebot des neuen Frequenzumrichters i550 protec hinsichtlich des Leistungsbereich reicht bis 75 kW. Netz-Spannung, Kommunikation, Safety und Diagnose sind identisch zu den i500 Schaltschrank-Umrichtern. Alles eine Familie.

Der i550 protec ist der erste am Markt erhältliche dezentrale Umrichter mit IO-Link. Dieses neue standardisierte Protokoll bietet gerade in dezentralen Installationen Einsparpotentiale.

Zentral oder Dezentral?

Ihre Applikation - Ihre Entscheidung.

Ist im Schaltschrank ausreichend Platz vorhanden, dann können Sie Ihre Drehzahl- und Drehmomentsteuerung einfach im Schaltschrank einbauen. Das Gute ist, die Frequenzumrichter der Reihe i500 sind sehr schmal und können daher Seite an Seite montiert werden.

Ihre Maschine ist modular und ausgedehnt? Schaltschrankplatz ist knapp bemessen und Sie möchten teure geschirmte Kabellängen kurz halten, Motor nah installieren und den Installationsaufwand klein halten?

Dann ist der dezentrale und sehr kompakt designte Frequenzumrichter i550 protec genau das Richtige für Sie. Auch widrige Umgebungen, wie Sie in der Industrie oft vorkommen, sind für den Frequenzumrichter kein Problem. Ausgerüstet mit der hohen Schutzart IP66, bleibt die Technik im Inneren des Gehäuses vor Staub geschützt und eine Reinigung mit Strahlwasser übersteht das Gerät schadlos.

Selbstverständlich können Sie auch beide Varianten in Kombination einsetzen. Ihre Applikation und Ihr Umfeld entscheiden, wo Sie die Umrichter platzieren.

i550 mit IO-Link

Erster dezentraler Umrichter mit IO-Link

IO-Link bietet die Möglichkeiten Sensoren und Aktoren im Feld kosteneffektiv zu steuern, zu parametrieren und gleichzeitig viele zusätzliche Prozessdaten abzufragen - die Grundvoraussetzung für Industrie 4.0. Insbesondere die einfache 3-Leiter Anschlusstechnik ohne Schirm sowie die integrierte Geräteadressierung vereinfachen die Handhabung.

Im Weiteren sind von Vorteil

  • Steuerungsunabhängige Automatisierungslösung
  • Einfachste Serien-Inbetriebnahme und Gerätetausch im Service

Der i550 protec erfüllt aktuell als einziger Umrichter im Markt den IO-Link Standard V1.1, was die o.g. Vorteile erst nutzbar macht.

Zusätzlich profitieren Sie von ASi-5

  • Geringere "IO-Feldverteiler"-Kosten, wenn ≥ 10 Geräte installiert sind
  • Flexible und einfache mechanische Integration

IO-Link erhört Ihre Flexibilität und reduziert die Gesamtkosten bei der Installation.

Film ab

i5x0 protec

Gestatten? Hauptdarsteller i5x0 protec.

Erleben Sie die neuen dezentralen Umrichter der i5x0 protec Reihe im Einsatz.

Technische Details finden Sie auf den Produktseiten:

Für die Wandmontage: i550 protec

Für die Schaltschrankmontage: i550 cabinet | i510 cabinet