Frei programmierbare Antriebs-SPS für Umrichter

Die Drive PLC Reihe erweitert die Umrichter um eine frei programmierbare Antriebs-SPS. Dieses Zusammenspiel kontrolliert nicht nur die Bewegung in ihrer Maschine, sondern übernimmt jetzt auch zentrale Steuerungsaufgaben. Die Programmierung erfolgt in den SPS-Sprachen des internationalen Standards IEC 61131-3.

Neben den Anbindungsmöglichkeiten an die gängigsten Feldbusse, unterstützt die Drive PLC eine Gateway-Funktionalität. Empfangene Prozessdaten werden über den integrierten Systembus an die angeschlossenen Antriebsregler weitergeleitet.

Die Drive PLC kann bezüglich der Ein- und Ausgangsklemmen schnell und einfach über Extension Boards oder Funktionsmodule erweitert werden.

Lenze Switzerland - Head Office

Produktsupport

Dokumentation: Inbetriebnahme und Betrieb

Kommunikationshandbuch

  • Kommunikationshandbuch E82ZAFCC-E82ZAFUC-CAN 9300 CANopen-System bus CAN
    Date
    12.06.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2111IB INTERBUS AIF module
    Date
    17.07.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2113IB INTERBUS AIF module
    Date
    27.08.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2133IB PROFIBUS-DP AIF module
    Date
    17.07.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2175IB DeviceNet-CANopen AIF module
    Date
    17.07.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2178IB CANopen AIF module
    Date
    17.07.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2179IB DeviceNet AIF module
    Date
    17.07.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2180IB_EthernetCAN
    Date
    17.07.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2181IB_ModemCAN
    Date
    17.07.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2191IB POWERLINK AIF module
    Date
    27.08.2019
  • Kommunikationshandbuch EMF2192IB EtherCAT AIF module
    Date
    17.07.2019

Dokumentation: Erklärungen und Zertifikate

Zertifikate

Lenze Switzerland - Head Office

Produktlebenszyklus 0

Aktueller Status

0: verfügbar
1: in Abkündigung
2: abgekündigt
3: Ersatzteil
4: Ersatzteil (last call)