Maßgeschneiderte Lösungen für die horizontale Fördertechnik.

Ihre Herausforderung für die Intralogistik entscheidet.

Schnelligkeit und Flexibilität bei hoher Kosteneffizienz sowie zunehmende Digitalisierung sind die Erfolgsfaktoren in der horizontalen Fördertechnik. Gemeinsam entwickeln wir intelligente Antriebslösungen für kleine Fördertechnik-Applikationen bis zu komplexen Logistikanlagen.

Gurt-, Rollen- und Kettenförderer:
Effizienz am laufenden Band.

  • Einfache und effiziente dezentrale Antriebslösung für variable und schnelle Fördergeschwindigkeiten in der horizontalen Fördertechnik
  • Reduzierter Energieverbrauch durch Einsparungen im Leerlauf und Teillastbetrieb sowie den Einsatz der Energiesparfunktion "VFC eco"
  • Sanftes Anlaufen und Abbremsen mit einstellbaren Rampen schont Material und Fördergut und reduziert den Wartungsaufwand
  • Minimaler lnstallations- und Verdrahtungsaufwand durch dezentrales Antriebskonzept
  • Kompakte Antriebslösung für konstante Geschwindigkeiten, auch bei schwerer Last

Einfach Varianten reduzieren

  • 4-fache Überlastfähigkeit
  • Dezentrale Antriebslösungen
  • Reduzierung der Variantenvielfalt um bis zu 70%
  • Reduzierte Lagerhaltung
  • Parametrierung über NFC

Auf besondere Umgebungsbedingungen vorbereitet

  • Optimaler Korrosionsschutz im Frischebereich bei 0 bis +10°C
  • Rostfreie Ausführung
  • OKS-Lackierungen
  • Besondere Drehmomentenreserve sowie Anpassungen des Getriebeöls und der Dichtungen im Tiefkühlbereich bei 0 bis −30°C

Bedarfsgerechte Antriebsauslegung mit dem Drive Solution Designer (DSD)

  • Fundiertes Wissen über Antriebsanwendungen, wie z. B. Antriebsphysik, Varianten oder Energieeffizienz
  • Berechnungen mit individuellen Prozessdaten und Geschwindigkeitsprofilen
  • Komplette Antriebsstruktur für die Erfordernisse der Maschine
  • Energiepass macht Einsparpotenziale auf einen Blick sichtbar

Eckumsetzer:
Erfolgreich die Richtung ändern

  • Kompakte Antriebslösung für konstante Geschwindigkeiten, auch bei schweren Lasten
  • Sanftes Anlaufen und Abbremsen mit einstellbaren Rampen schont Material und Fördergut und reduziert den Wartungsaufwand
  • Minimaler lnstallations- und Verdrahtungsaufwand durch dezentrales Antriebskonzept
  • Reduzierter Energieverbrauch durch Einsparungen im Leerlauf und Teillastbetrieb sowie den Einsatz der Energiesparfunktion "VFC eco"

Kosten sparen durch dezentrale Lösung

  • Motor montiert oder Wand montiert
  • Verzicht auf teure Schaltschränke
  • Reduzierung von Verkabelungen
  • Einfache Inbetriebnahme durch Plug & Drive
  • Sicherheitsfunktion STO
  • Hohe Schutzart IP65
  • Schneller Austausch

Einfach Varianten reduzieren

  • 4-fache Überlastfähigkeit
  • Dezentrale Antriebslösungen
  • Reduzierung der Variantenvielfalt um bis zu 70%
  • Reduzierte Lagerhaltung
  • Parametrierung über NFC

Bedarfsgerechte Antriebsauslegung mit dem Drive Solution Designer (DSD)

  • Fundiertes Wissen über Antriebsanwendungen, wie z. B. Antriebsphysik, Varianten oder Energieeffizienz
  • Berechnungen mit individuellen Prozessdaten und Geschwindigkeitsprofilen
  • Komplette Antriebsstruktur für die Erfordernisse der Maschine
  • Energiepass macht Einsparpotenziale auf einen Blick sichtbar

Auf besondere Umgebungsbedingungen vorbereitet

  • Optimaler Korrosionsschutz im Frischebereich bei 0 bis +10°C
  • Rostfreie Ausführung
  • OKS-Lackierungen
  • Besondere Drehmomentenreserve sowie Anpassungen des Getriebeöls und der Dichtungen im Tiefkühlbereich bei 0 bis −30°C

Hubstation:
Für höchste Anforderungen.

  • Hohe Zuverlässigkeit beim Überwinden großer Höhen durch verschleißarmes Bremsenmanagement
  • Das Halten der Last im Stillstand durch den Motor garantiert, dass die Bremse nicht einfällt, und schont somit das Material
  • Schneller und einfacher Tausch im Wartungsfall durch steckbare Technik
  • Reduzierter Energieverbrauch durch Rückspeisung bei sehr großen Höhe

Kosten sparen durch dezentrale Lösung

  • Motor montiert oder Wand montiert
  • Verzicht auf teure Schaltschränke
  • Reduzierung von Verkabelungen
  • Einfache Inbetriebnahme durch Plug & Drive
  • Sicherheitsfunktion STO
  • Hohe Schutzart IP65
  • Schneller Austausch

Auf besondere Umgebungsbedingungen vorbereitet

  • Optimaler Korrosionsschutz im Frischebereich bei 0 bis +10°C
  • Rostfreie Ausführung
  • OKS-Lackierungen
  • Besondere Drehmomentenreserve sowie Anpassungen des Getriebeöls und der Dichtungen im Tiefkühlbereich bei 0 bis −30°C

Bedarfsgerechte Antriebsauslegung mit dem Drive Solution Designer (DSD)

  • Fundiertes Wissen über Antriebsanwendungen, wie z. B. Antriebsphysik, Varianten oder Energieeffizienz
  • Berechnungen mit individuellen Prozessdaten und Geschwindigkeitsprofilen
  • Komplette Antriebsstruktur für die Erfordernisse der Maschine
  • Energiepass macht Einsparpotenziale auf einen Blick sichtbar

Verfahrregale:
Mehr Raum auf kleinster Fläche.

  • Sanftes Anlaufen und Abbremsen mit einstellbaren Rampen schont Material und Fördergut und reduziert den Wartungsaufwand
  • Flexible Installationskonzepte durch dezentrale und zentrale Antriebstechnik
  • Hocheffiziente Antriebstechnik mit mehrfacher Überlastfähigkeit
  • Reduzierter Energieverbrauch durch Einsparungen im Leerlauf und Teillastbetrieb sowie den Einsatz der Energiesparfunktion „VFC eco“

Einfach Varianten reduzieren

  • 4-fache Überlastfähigkeit
  • Dezentrale Antriebslösungen
  • Reduzierung der Variantenvielfalt um bis zu 70%
  • Reduzierte Lagerhaltung
  • Parametrierung über NFC

Auf besondere Umgebungsbedingungen vorbereitet

  • Optimaler Korrosionsschutz im Frischebereich bei 0 bis +10°C
  • Rostfreie Ausführung
  • OKS-Lackierungen
  • Besondere Drehmomentenreserve sowie Anpassungen des Getriebeöls und der Dichtungen im Tiefkühlbereich bei 0 bis −30°C

Schneller und einfacher Austausch im Wartungsfall

  • Aluminium-Getriebe anstelle schwerer Graugussgetriebe
  • Steckbare Anschlusstechnik
  • Parametrierung über NFC
  • Industrieübliche Anschlussmaße

Bedarfsgerechte Antriebsauslegung mit dem Drive Solution Designer (DSD)

  • Fundiertes Wissen über Antriebsanwendungen, wie z. B. Antriebsphysik, Varianten oder Energieeffizienz
  • Berechnungen mit individuellen Prozessdaten und Geschwindigkeitsprofilen
  • Komplette Antriebsstruktur für die Erfordernisse der Maschine
  • Energiepass macht Einsparpotenziale auf einen Blick sichtbar

Kosten sparen durch dezentrale Lösung

  • Motor montiert oder Wand montiert
  • Verzicht auf teure Schaltschränke
  • Reduzierung von Verkabelungen
  • Einfache Inbetriebnahme durch Plug & Drive
  • Sicherheitsfunktion STO
  • Hohe Schutzart IP65
  • Schneller Austausch

Karusselllager:
Lagerraum optimal genutzt.

  • Hohe Lagerverfügbarkeit durch effiziente Automatisierungslösungen mit bewährter Technik
  • Hocheffiziente Antriebstechnik mit mehrfacher Überlastfähigkeit sowie reduzierter Energieverbrauch durch Getriebe mit hohem Wirkungsgrad
  • Reduzierter Energieverbrauch durch Einsparungen im Leerlauf und Teillastbetrieb sowie den Einsatz der Energiesparfunktion „VFC eco“

Dezentral und mit IO-Link

  • Identische Parametrierung und Eigenschaften wie i500 Schaltschrank, dadurch freie Wahl der Topologie (zentral/dezentral)
  • Höchste Leistungsdichte im Markt (Watt/cm²)
  • Einfachste Serieninbetriebnahmen durch IO-Link
  • IO-Link bietet die Möglichkeiten Sensoren und Aktoren kosteneffektiv zu steuern, zu parametrieren und Prozessdaten zu lesen

Bedarfsgerechte Antriebsauslegung mit dem Drive Solution Designer (DSD)

  • Fundiertes Wissen über Antriebsanwendungen, wie z. B. Antriebsphysik, Varianten oder Energieeffizienz
  • Berechnungen mit individuellen Prozessdaten und Geschwindigkeitsprofilen
  • Komplette Antriebsstruktur für die Erfordernisse der Maschine
  • Energiepass macht Einsparpotenziale auf einen Blick sichtbar

Auf besondere Umgebungsbedingungen vorbereitet

  • Optimaler Korrosionsschutz im Frischebereich bei 0 bis +10°C
  • Rostfreie Ausführung
  • OKS-Lackierungen
  • Besondere Drehmomentenreserve sowie Anpassungen des Getriebeöls und der Dichtungen im Tiefkühlbereich bei 0 bis −30°C