i900: Die neue Servo-Inverter Reihe von Lenze

Flexibel - FAST - Future-proof: Die neue Servo-Inverter Reihe i900 von Lenze

Mit dem i950 erweitern wir unser Automationssystem um einen neuen Servo-Antrieb, der sich durchgängig und einfach in unsere Automationsplattform integriert.

Gleiche Architektur, gleiches Engineering sowie die Verwendung der gleichen Applikationssoftware lösen die Grenzen zwischen Drive-based und Controller-based Automation auf. Unsere FAST Applikation Software Toolbox wird durchgängig nutzbar.

Mit FAST machen wir für den Kunden vieles einfacher. Denn die FAST Applikationen des i950 können sofort verwendet und über reine Parametrierung an die jeweilige Maschinenaufgabe angepasst werden. Bei Bedarf können sie aber auch sehr einfach kundenspezifisch angepasst und erweitert werden.

Darüber hinaus dient der i950 als Leistungserweiterung des i700 in unserem Controller-based System im Bereich von 22 bis 75 kW.

 

Ihre Vorteile im Überblick

Eine Plattform, flexibel skalierbar

Der i950 ist das komplettierende Element einer nun durchgängigen Lenze Automationsplattform für modulare Maschinenlösungen, flexibel skalierbar vom kleinsten Maschinenmodul mit nur einer Bewegungsachse bis hin zu komplexen Mehr-Achssystemen.

FAST Applikationen, sofort verwendbar

Der i950 hat FAST "Inside": Technologie-Applikationen, welche über den EASY Starter sehr einfach ausgewählt, parametriert und sofort verwendet werden können.

Zukunftssicher und bereit für Industrie 4.0

Durch offene Standards wie PLCopen, IEC61131-3, und CIA402 ermöglichen wir dem OEM eine hohe Wiederverwendung von Engineering-Aufwänden, heute und in der Zukunft.

Kompaktes Design

Der i950 hat über alle Bauformen ein sehr kompaktes Design und lässt sich bis 15 kW in 250 mm tiefe Schaltschränke integrieren.


Weitere Informationen und Beratung

Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

Gerne per eMail i950@Lenze.com

Ihr Lenze Vertrieb

Kontakt Vertrieb